Mitmachen: Raddemo von Aalen nach Gmünd

Wer regelmäßig mit dem Fahrrad von Aalen nach Schwäbisch Gmünd muss (oder andersrum), weiß, dass auf diesem Weg allerlei Widrigkeiten warten: Mal wartet man an Bahnübergängen, dann ist der Schotter nicht glatt genug, in Essingen und zwischen Mögglingen und Böbingen darf man noch schöne Extra-Steigungen mitnehmen.

Das müsste nicht sein: Ein Radschnellweg an der Rems entlang und zwischen Aalen und Essingen an der Bundesstraße wäre weitaus bequemer und könnte noch mehr Leute vom Radfahren überzeugen.

Daher findet am Sonntag, 15. Mai, ab 11 Uhr am Gmünder Torplatz in Aalen eine Raddemo statt – als Radtour nach Schwäbisch Gmünd. Das ist der „Fahrplan“:

Aalen, Gmünder Torplatz 11 Uhr,
Essingen Bahnhof 11:30 Uhr
Mögglingen Rathaus 12:15 Uhr
Böbingen Bahnhof 13 Uhr
Schwäbisch Gmünd, Münsterplatz 14 Uhr (Schlusskundgebung)

Je mehr Teilnehmende, desto besser: Daher die Einladung an alle, mitzufahren.

Das Initiatorenteam der CM Aalen ist nicht Organisator dieser Veranstaltung.

Bild: Für Autos kann man zwischen Aalen und Gmünd seeeeehr breite Straßen bauen (hier die Mögglinger Ortsumgehung). Warum auch nicht für Fahrräder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close